Überspringen und zum Inhalt gehen →

Statistik-Konzept

Der Verband erhebt und publiziert Marktdaten. Anbei eine Übersicht über den aktuellen Stand der Erhebungen und die weitere Veröffentlichung.

Activity Data

Die Aktivitätsdaten bestehen aus zwei Teilen:

  • Jährliche Nennung des Umsatzvolumens auf der Plattform
    Dazu sind alle Ordentlichen Mitglieder laut Satzung und Gebührenordnung verpflichtet. Die Daten werden nur vom Geschäftsführer und vom Schatzmeister eingesehen und darüberhinaus vertraulich behandelt.
  • Die folgenden Aktivitätsdaten. Hier ist der Vorstand im Gespräch mit einer namhaften Wirtschaftsprüfungsfirma, diese Daten aggregiert zu veröffentlichen.
Daten Erhebungszeitraum Datenerhebung Quelle
Anzahl der finanzierten Unternehmen

Klassifizierung nach

  1. Donation-based CF
  2. Reward-based CF
  3. Equity-based CF
  4. Lending-based CF
  1. Einzelunternehmer
  2. Junge Unternehmen
  3. Wachstumsunternehmen
  4. Mittelstandsunternehmen
  5. Corporates
  1. Unternehmensfinanzierung
  2. Immobilienfinanzierungen
  3. Energieprojekfinanzierung
  4. Film- und Kreativwirtschaftsfinanzierungen
Quartal Verband / Dienstleister für den Verband Plattformen / ordentliche Mitglieder
Anzahl der Investoren (aggregiert für alle Projekte auf einer Plattform)

Klassifizierung siehe oben.

Quartal Verband / Dienstleister für den Verband Plattformen / ordentliche Mitglieder
Finanzierungsbetrag gesamt

Klassifizierung siehe oben.

Quartal Verband / Dienstleister für den Verband Plattformen / ordentliche Mitglieder

Performance Data

  • Die Erhebung von Performance Daten ist noch in der Ausarbeitung.  Eine erste Liste an Ideen finden sich unten. Diese werden zur Zeit nicht erhoben.
  • Als ersten Schritt werden wir intern erheben, wieviel ein Durchschnittsinvestor seit 2010 verdient hätte, wenn er in jedes Projekt der Mitgliedsplattformen 250 Euro investiert hätte.
    • Die Plattformen werden gebeten, dies für ihre Projekte zu berechnen.
    • Differenziert werden sollte nach Zinsen, Tilgung, Erfolgsbeteiligung.
    • Alle Rückzahlungen bei Unternehmensfinanzierung über den Finanzierungsbetrag hinausgehen, werden als Erfolgsbeteiligung gewertet.
    • Bei Unternehmensfinanzierung werden die Rückflüsse differenziert nach:
      • Insolvenzen
      • Neutral
      • Folge-Investitionen
      • Exits
Daten Erhebungszeitraum Datenerhebung Quelle
Anzahl der Exit Events (bei Unternehmensfinanzierungen) Quartal Verband / Dienstleister für den Verband Plattformen / ordentliche Mitglieder
Realisierte Multiples für die Investoren Zunächst jährlich, später eventuell pro Quartal Dienstleister für den Verband Plattformen
Realisierte Verzinsung für die Investoren Zunächst jährlich, später eventuell pro Quartal Dienstleister für den Verband Plattformen
Unrealisierte Multiples für die Investoren Wird diskutiert.
Unrealisierte Verzinsung für die Investoren Wird diskutiert.

Social Impact Data

  • Hier ist der erste Schritt, dass die Unternehmen uns eine Rückmeldung darüber geben, ob hier die Daten Plattform-Intern schon erhoben werden.
Daten Erhebungszeitraum Datenerhebung Quelle
Anzahl Arbeitsplätze in den finanzierten Unternehmen Jährlich Verband / Dienstleister für den Verband Finanzierte Unternehmen
Insgesamt (zusätzlich zum Crowdfunding) eingesammeltes Kapital Jährlich Verband / Dienstleister für den Verband Finanzierte Unternehmen
Umsatzentwicklung der finanzierten Unternehmen (vor allen Dingen zur Ermittlung von Daten zu Umsatzwachstum) Jährlich Verband / Dienstleister für den Verband Finanzierte Unternehmen
CO2 Einsparung bei EE-Projekten Jährlich w.o. Finanziertes Unternehmen