Skip to content →

Zentrale Interessensvertretung und Netzwerk der gewerblichen Crowdfunding-Plattformen in Deutschland

Die Crowdfunding-Plattformen artikulieren gemeinsam ihre Interessen gegenüber der Politik in Europa, in Deutschland und in den Bundesländern. Dabei arbeiten sie eng und vertrauensvoll mit anderen Wirtschaftsverbänden zusammen. Zusammen mit einer renommierten Prüforganisation erarbeiten sie künftige Qualitätsstandards, deren Umsetzung regelmäßig überprüft werden soll und die für die Branche den künftigen Standard setzen werden.

Der Bundesverband Crowdfunding eV wurde am 5.November 2015 in Frankfurt gegründet und hat seinen Sitz in Berlin.