Gutachten zum Haftungsrecht für Emittenten im Kontext des European Crowdfunding Service Provider Regimers

Der Bundesverband Crowdfunding e.V. hat ein Rechtsgutachten von der Kanzlei GSK Stockmann erstellen lassen, um zu klären, ob Emittenten, die außerhalb von Deutschland ihren Sitz haben, und über eine im Ausland lizensierte Plattformen, die innerhalb des European Crowdfunding Service Provider Regimes Wertpapiere oder Kredite vermittelt, und die sich an Anleger:innen in Deutschland wenden, dem deutschen Haftungsrecht nach dem SchwarmfinanzierungsbegleitG unterliegen. (mehr …)

Pressemitteilung: „Aus dem Schwarmfinanzierungsbegleitgesetz wird ein Schwarmfinanzierungsverhinderungsgesetz – Bundesverband Crowdfunding e. V. kritisiert die Umsetzung der Europäischen Crowdfunding Verordnung in Deutschland

Der Bundesverband Crowdfunding e. V. ist die Interessensvertretung der Crowdfunding-Plattform in Deutschland. Derzeit verhandelt der Deutsche Bundestag das SchwarmfinanzierungsbegleitG, welches die European Crowdfunding Service Provider Regime Verordnung in deutsches Recht umsetzt. Am Donnerstag, den 6. Mai 2021, wird das Gesetz in der dritten Lesung im Plenum verabschiedet. Die derzeitige Umsetzung Read more…

Bundesverband Crowdfunding bei der Anhörung zum SchwarmfinanzierungsbegleitG – Stellungnahme

Der Bundesverband Crowdfunding eV wurde gebeten, bei der Anhörung zum SchwarmfinanzierungsbegleitG am 19.4.2021 im Deutschen Bundestag (Finanzausschuss). Die vom Verband nominierten Sachverständigen sind: Karsten Wenzlaff, Geschäftsführer Dr. Tobias Riethmüller, Justiziar Die Stellungnahme des Verbandes findet sich unter dem folgenden Link: 20210416_E_Schwarmfinanzierungsbegleitgesetz_StN_BVCF_Final

finfellas-Networking Event: Branchenexperten führen Podiumsdiskussion zum European Crowdfunding Service Provider Regime

Das Monatsthema der [finfellas] im Februar 2021 lautet „Crowdfunding“ und ist gleichzeitig auch der Veranstaltungstitel des virtuellen Treffens, das ganze zwei Tage stattfindet (25. und 26. Februar 2021).  Zahlreiche Investor:innen, Plattformen-, Medien-, Regierungs- & Verbandsvertreter:innen werden an den Roundtable-Diskussionen teilnehmen. Karsten Wenzlaff, Geschäftsführer des Bundesverbandes Crowdfunding e. V., diskutiert am Read more…

European Crowdfunding Service Provider Regime verabschiedet

Am 5. Oktober 2020 verabschiedete das Europäische Parlament die Verordnung zum European Crowdfunding Service Provider Regime. Diese wurde am 7. Oktober 2020 veröffentlicht und tritt damit in 12 Monaten in Kraft. Die finale Version findet sich hier (deutsche Version). Die Verordnung ermöglicht es Crowdfunding-Plattformen, europaweit Wertpapiere und Kredite zu vermitteln Read more…

Pressemitteilung: Regulierungsvorschläge auf dem InnoFinance Summit 2019 „Eigenkapitalfinanzierungen im Bereich Crowdfunding stärken“

Der Bundesverband Crowdfunding e. V. wird auf dem InnoFinance Summit am 26. März 2019 in Erfurt den Regulierungsdialog durchführen. Der InnoFinance Summit ist einer der größten Branchenkongresse der Crowdfunding-Branche in Europa, mit mehr als 250 Anmeldungen und über 60 Vortragenden. Dies ist bereits der zweite Kongress, den der Bundesverband Crowdfunding Read more…