Pressemitteilung: „Aus dem Schwarmfinanzierungsbegleitgesetz wird ein Schwarmfinanzierungsverhinderungsgesetz – Bundesverband Crowdfunding e. V. kritisiert die Umsetzung der Europäischen Crowdfunding Verordnung in Deutschland

Der Bundesverband Crowdfunding e. V. ist die Interessensvertretung der Crowdfunding-Plattform in Deutschland. Derzeit verhandelt der Deutsche Bundestag das SchwarmfinanzierungsbegleitG, welches die European Crowdfunding Service Provider Regime Verordnung in deutsches Recht umsetzt. Am Donnerstag, den 6. Mai 2021, wird das Gesetz Weiterlesen…

Bundesverband Crowdfunding bei der Anhörung zum SchwarmfinanzierungsbegleitG – Stellungnahme

Der Bundesverband Crowdfunding eV wurde gebeten, bei der Anhörung zum SchwarmfinanzierungsbegleitG am 19.4.2021 im Deutschen Bundestag (Finanzausschuss). Die vom Verband nominierten Sachverständigen sind: Karsten Wenzlaff, Geschäftsführer Dr. Tobias Riethmüller, Justiziar Die Stellungnahme des Verbandes findet sich unter dem folgenden Link: Weiterlesen…

Pressemitteilung des Bundesverbandes Crowdfunding eV “400 Million Euro Crowdinvesting im Jahr 2020 – Mehr als 100 Millionen EUR Crowdinvesting im ersten Quartal 2021 – Bundesverband Crowdfunding eV betont langfristiges Wachstum des deutschen Crowdinvesting-Marktes”

Im Jahr 2020 wurden mehr als 400 Milionen EUR über Crowdinvesting-Plattformen von Investoren und Investorinnen aus Deutschland investiert. Erste Schätzungen der Quartalszahlungen für 2021 zeigen, dass im Jahr 2021 diese Summe deutlich übertroffen wird, denn allein das erste Quartal des Jahres 2021 sah ein Finanzierungsvolumen von mehr als 100 Millionen EUR. (mehr …)

finfellas-Networking Event: Branchenexperten führen Podiumsdiskussion zum European Crowdfunding Service Provider Regime

Das Monatsthema der [finfellas] im Februar 2021 lautet „Crowdfunding“ und ist gleichzeitig auch der Veranstaltungstitel des virtuellen Treffens, das ganze zwei Tage stattfindet (25. und 26. Februar 2021).    Zahlreiche Investor:innen, Plattformen-, Medien-, Regierungs- & Verbandsvertreter:innen werden an den Roundtable-Diskussionen Weiterlesen…

Regionaltreffen im Februar 2021 – The European Crowdfunding Service Provider Regime – Perspectives from European Platforms

(English-Text below) Jeden Monat findet das Regionaltreffen in Frankfurt statt – durch die Corona-Pandemie zur Zeit vor allem virtuell. Die Regionaltreffen sind offen für Crowdfunding-Plattformen, sowohl für Mitglieder als auch für Nicht-Mitglieder unseres Verbandes. Am Donnerstag, den 4. Februar 2021 Weiterlesen…

Veranstaltungen und Termine Crowdfunding

Webinar zur Evaluation des Wagniskapitalzuschusses – Donnerstag, 3. Dezember 2020, 18:00 Uhr

Der Wagniskapitalzuschuss („Invest“) soll dazu dienen, die Anreize für Risikokapitalgeber zu erhöhen. Leider ist der Wagniskapitalzuschuss nur eingeschränkt für Crowd-Investoren nutzbar. Beim nächsten virtuellen Treffen des Bundesverbandes Crowdfunding e.V. wird Frau Tamara Schmidt die Evaluation des Wagniskapitalzuschusses durch die Bundesregierung Weiterlesen…

#CrowdBeatsCorona – Deutschlands Crowdfunding-Plattformen kämpfen gemeinsam gegen Covid-19

Deutschlands Crowdfunding-Plattformen bilden auf Initiative von Aescuvest eine Allianz, um Start-ups im Kampf gegen das Corona-Virus bestmöglich finanzieren zu können. Eine neutralisierende Antikörper-Therapie gegen Corona-Viren, ein neuartiger antiviraler Wirkstoff mit zellulären Targets und ein kontaktloser Labortest auf Covid-19 sind die Weiterlesen…

Interessensvertretung Crowdfunding_Header

Pressemitteilung: „Verbesserungen für Crowdfunding-Plattformen werden zum Wachstum der Branche beitragen – Chance verpasst bei Eigenkapitalfinanzierungen von jungen Unternehmen“

Der Bundesverband Crowdfunding e. V. begrüßt die vom Deutschen Bundestag beschlossenen Änderungen an den rechtlichen Rahmenbedingungen für Schwarmfinanzierungen von Vermögensanlagen und Wertpapieren. Die Crowdfunding-Branche kann sich jetzt darauf konzentrieren, am Standort Deutschland weiterhin stark zu wachsen und den Anlegern attraktive Weiterlesen…

Gemeinsame Stellungnahme von Bundesverband Crowdfunding und Bundesverband Deutsche Startups

Der Bundestag diskutiert am heutigen Montag, den 08.04.2019, die Evaluierung der Schwarmfinanzierungsausnahme im Vermögensanlagegesetz. Aus Sicht der unterzeichnenden Verbände verdeutlicht der Evaluierungsbericht, dass für Unternehmen, die sich über digitale Plattformen finanzieren wollen, dringender regulatorischer Handlungsbedarf besteht. Andernfalls droht der Verlust Weiterlesen…

Pressemitteilung: Regulierungsvorschläge auf dem InnoFinance Summit 2019 „Eigenkapitalfinanzierungen im Bereich Crowdfunding stärken“

Der Bundesverband Crowdfunding e. V. wird auf dem InnoFinance Summit am 26. März 2019 in Erfurt den Regulierungsdialog durchführen. Der InnoFinance Summit ist einer der größten Branchenkongresse der Crowdfunding-Branche in Europa, mit mehr als 250 Anmeldungen und über 60 Vortragenden. Weiterlesen…

Bundesverband Crowdfunding führt den Regulierungsdialog auf dem InnoFinance Summit 2019 in Erfurt durch

Der Bundesverband Crowdfunding wird am 26. März 2019 den Regulierungsdialog Crowdfunding durchführen. Es werden Fachgespräche zu den Themen Wertpapierregulierung, Security Tokens, Digitaler Verbraucherschutz und Steueranreize für Crowdfunding. Der Regulierungsdialog ist Teil des InnoFinance Summit 2019, welcher unter Schirmherrschaft des Thüringer Weiterlesen…