Stellungnahme des Verbandes zur EU-Crossborder Lizenz

Im Rahmen des Fintech-Action Plan der Europäischen Kommmission wurde ebenfalls ein Vorschlag für ein Cross-Border-Crowdfunding-Regime entwickelt. Der Bundesverband Crowdfunding hat hier mit einer Stellungnahme geantwortet: Positionspapier zu EU-Cross-Border-Crowdfunding (Deutsch) Position Paper on EU-Cross-Border-Crowdfunding (English)

Verbandsmitglied Giromatch im Bankenverband und Ausschuss Digital Banking

Das Verbandsmitglied Giromatch ist mit 10 weiteren Fintechs in den Bankenverband aufgenommen worden. Die 11 außerordentlichen FinTech-Mitglieder des Bankenverbands sind: CashPayment Solutions (barzahlen), cringle, Deposit Solutions, Elinvar, FinLeap, figo, giromatch, IDnow, MasterFin, The NAGA Group, NDGIT. Giromatch verbindet Anleger und weiterlesen…

Fincamp des Bundesfinanzministeriums

Am 14. April findet in Berlin das FinCamp des Bundesfinanzministeriums statt. Der Bundesverband Crowdfunding wird dort mit seinen Mitgliedsunternehmen vor Ort sein und sich mit Ideen zur Regulierung von Crowdfunding einbringen. Auch der Bundesverband der deutschen Startups und der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und weiterlesen…

Treffen mit der UK Crowdfunding Association und dem Parlamentarischen Staatssekretär Jens Spahn in London

Am 8. Februar 2016 hatte der Bundesverband Crowdfunding die Gelegenheit, mit Bruce Davies und Julia Groves von der UK Crowdfunding Assocation und dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundessfinanzministerium, Jens Spahn, über Crowdfunding und Crowdfunding-Regulierung im Vergleich UK und Germany zu diskutieren. weiterlesen…