Pressemitteilung: Regulierungsvorschläge auf dem InnoFinance Summit 2019 „Eigenkapitalfinanzierungen im Bereich Crowdfunding stärken“

Der Bundesverband Crowdfunding e. V. wird auf dem InnoFinance Summit am 26. März 2019 in Erfurt den Regulierungsdialog durchführen. Der InnoFinance Summit ist einer der größten Branchenkongresse der Crowdfunding-Branche in Europa, mit mehr als 250 Anmeldungen und über 60 Vortragenden. weiterlesen…

Pressemitteilung des Bundesverband Crowdfunding zur Verabschiedung der Wertpapierprospektverordnung im Deutschen Bundestag

Der Deutsche Bundestag hat am 28. Juni 2018 die Umsetzung der EU-Wertpapierprospektverordnung beschlossen. Dazu erklärt der Bundesverband Crowdfunding: Dier Bundesverband Crowdfunding begrüßt ausdrücklich, dass der Bundestag auf Vorschlag der Bundesregierung beschlossen hat, den Schwellenwert für die Erstellung eines Wertpapierprospektes auf weiterlesen…

Pressemitteilung des Bundesverband Crowdfunding zur Veröffentlichung des Regierungsentwurfs der Wertpapierprospektverordnung

Zum Regierungsentwurf anlässlich der Wertpapierprospektverordnung der Europäischen Kommission erklärt der Bundesverband Crowdfunding eV: Der Bundesverband Crowdfunding begrüßt den Vorschlag der Bundesregierung, den Schwellenwert für die Erstellung eines Wertpapierprospektes auf 8 Mio Euro festzulegen. Der Verband hatte die Anhebung der Schwellengrenze weiterlesen…

Bundesverband Crowdfunding spricht sich für Erhöhung der Prospektgrenze auf 8 Mio Euro bei Wertpapieren aus

Der Bundesverband Crowdfunding wurde vom Bundesfinanzministerium gebeten, den Referentenentwurf zur Umsetzung der EU Wertpapierprospektverordnung zu kommentieren. (Update: Mittlerweile ist der Kabinettsentwurf veröffentlicht worden) Die Stellungnahme hat der Verband heute an das Bundesfinanzministerium gesendet. In ihr heißt es: Die EU-Prospektverordnung böte weiterlesen…