Pressemitteilung: Bundesverband Crowdfunding äußert sich zum Thema Due Diligence bei Reward-Based Crowdfunding

Gründerszene hatte anläßlich eines Streits um eine Idee bei Reward-Based Crowdfunding den Vorsitzenden des Bundesverbandes gefragt, ob Reward-based Crowdfunding-Plattformen die Projekte überprüfen können, ob keine Urheberrechtsverletzung besteht. Jamal El Mallouki stellte im Namen des Verbandes klar: „In der Regel wird weiterlesen…