Bundesverband Crowdfunding ist nationaler Partner der Global COVID-19 FinTech Market Rapid Assessment Survey

Das Cambridge Centre for Alternative Finance arbeitet mit der Weltbank und dem Weltwirtschaftsforum zusammen, um eine Studie durchzuführen, in der die Auswirkungen von COVID-19 auf die FinTech-Märkte und digitale Finanzdienstleistungen und die regulatorischen und behördlichen Vorschriften zu erfassen. Die Rapid Assessment-Studie läuft bis zum 30. Juli 2020 und wird im 3. Quartal 2020 veröffentlicht.

Der Bundesverband Crowdfunding ist nationaler Partner der Studie und unterstützt die Forscher bei der Erfassung der Daten. Die Daten der Plattformen werden auf nationaler Ebene aggregiert und dann veröffentlicht, einzelne Plattform-Daten werden nicht bekannt gegeben.

Die Studie ist unter diesem Link verfügbar:

https://www.jbs.cam.ac.uk/faculty-research/centres/alternative-finance/research/live-research-surveys/